5 Insider-Tipps, um beim Flug nach Barcelona cleverer zu sein als andere

Am Liebsten möchte man ganz ohne Stress in den Urlaub fliegen. Wie ein Vogel frei den Alltag hinter sich lassen. Doch die Realität sieht anders aus. Die Realität ist brutal hart. Besonders wenn du nicht ausreichend vorbereitet bist. Aber wir helfen dir bei deiner Vorbereitung und zeigen dir, was du besser machen kannst als andere. Bist du bereit?

1. Tipp – Wähle bloß den richtigen Flughafen
Bei deiner Ankunft gibt es zwei Alternativen. Entweder du landest direkt in Barcelona, oder in Girona. Wenn du kannst, buche direkt einen Flug nach Barcelona (BCN). Warum?

Von Girona juckelst du ne halbe Ewigkeit durch die Weltgeschichte, bevor du endlich in Barcelona ankommst (Fahrzeit Bus ca. 1h10min, Fahrzeit Bahn ca. 1h20min). Vom BCN ist man in ca. 15 Minuten im Zentrum. Also merke dir: Barcelona hui, Girona pfui.

Copyright by Jose Hernandez

Copyright by Jose Hernandez

2. Tipp – Du solltest wissen womit die Airline ihr Geld verdient
In der Regel fliegst du mit Billig Airlines nach Barcelona. Die können ihre Leistung zu diesen unschlagbaren Preisen anbieten, weil die ihr Geld gar nicht mit dem reinen Fliegen verdienen, sondern mit dem Zeug was die drumherum noch verkaufen.

Besonders gut sind Billig Airlines im Verkaufen von Stauraum. Das ist nicht weiter schlimm, nur solltest du das vorher wissen! Denn kommst du am Flughafen mit deinem sexy Hardcase Deluxe Koffer an, wird das ganz schön teuer.

3. Tipp – Beachte Maße und Gewicht des Handgepäcks
Da jede Airline unterschiedliche Gepäck / Freigepäck / Handgepäck Bestimmungen hat, haben wir für dich die wesentlichen Informationen zusammen gefasst. Da sich diese gelegentlich mal ändern können, sind alle Angaben ohne Gewähr.

Schau deshalb bitte vor dem Abflug noch einmal auf der offiziellen Seite, die wir jeweils verlinkt habe.

Lass dich nicht hinters Licht führen! Die Airlines reden Handgepäck gerne klein, damit du noch ein “richtiges” Gepäckstück aufgibst. Das ist totaler Quatsch.
Wir von ANDANZA.mag fliegen regelmäßig für Zeiträume bis 7 Tage in andere Städte und kommen IMMER mit dem Handgepäck aus. Ja richtig: Als Frau, und als Mann! Ein Maßband / Zollstock kann dir helfen die Größe richtig abzuschätzen!

EasyJet

max. Größe: 50 x 40 x 20 cm (kostenlos)
max. Gewicht: egal

Alle Informationen auf der offiziellen Seite der Airline

AirBerlin

max. Größe: 55 x 40 x 20 cm (kostenlos)
max. Gewicht: 8kg (mit Laptop 10kg)

Alle Informationen auf der offiziellen Seite der Airline

Ryanair

max. Größe: 55 x 40 x 20 cm plus 1 kleine Tasche bis zu 35 x 20 x 20cm.
max. Gewicht: 10kg

Alle Informationen auf der offiziellen Seite der Airline

Germanwings

max. Größe: 55 x 40 x 20 cm
max. Gewicht: 8kg

Alle Informationen auf der offiziellen Seite der Airline

Vueling

max. Größe: 55 x 40 x 20 cm
max. Gewicht: 10kg

Alle Informationen auf der offiziellen Seite der Airline

Gepäckstücke der passenden Größe leih dir am Besten von deinen Freunden. Wenn du keine Freunde hast, bzw. keine Freunde die einen Handgepäckkoffer haben, dann kannst du auch einen der von uns empfohlenen / verlinkten Trolleys kaufen. Ich habe selbst einen ähnlichen und bin sehr zufrieden. Wir haben für dich nur die rausgesucht, die bei Amazon gute Bewertungen bekommen haben.

Für Airlines mit max. erlaubter Größe 50x40x20 cm bei Amazon

Cabin Max Barcelona Handgepäckstück Reiserucksack 50 x 40 x 20cm

Price: EUR 19,99

4.2 von 5 Sternen (18 customer reviews)

1 used & new available from EUR 29,99

Für Airlines mit max. erlaubter Größe 55x40x20 cm bei Amazon

Travelite Koffer ORLANDO, 53 cm, 37 Liter, Schwarz, 98487

Price: EUR 36,90

4.6 von 5 Sternen (562 customer reviews)

14 used & new available from EUR 33,99

Alle Regelungen gelten pro Passagier. Wenn du dir jetzt denkst: “Geil, dann schnall ich meinen 11 Monate altem Dötz auch noch nen Koffer auf den Rücken”, dann verwirf diesen Gedanken ganz schnell wieder. Kleinkinder sind von der Regel nämlich bei allen Airlines ausgenommen.

Sicherheitstoilettentasche für Ihre Flugreise

Sicherheitstoilettentasche

4. Tipp – Verpacke Flüssigkeiten und Gefahrenstoffe richtig
Du bist Terrorist. So oder so ähnlich fühlt man sich mittlerweile beim Fliegen. Daraus resultiert, dass du KEINE Flüssigkeiten / Lotionen etc. im Handgepäck mitnehmen darfst, die eine Menge von 100 Milliliter überschreiten.

Das bedeutet, du bist gezwungen der Wirtschaft etwas gutes zu tun, und dir so kleine Reisefläschchen für euer Shampoo und Co zu kaufen.

Zudem müssen diese ganzen kleinen Fläschchen dann in einem wiederverschließbaren Beutel aufbewahrt werden. Diese gibt es z.B. bei DM oder hier bei Amazon.

 

Kaufe bei DM nicht die billigsten Beutel. Die halten maximal für deinen einen Flug. Wir hatten selbst das Problem, dass sich der Plastik-Reißverschluss aus der Verankerung löst und somit der Beutel nicht mehr die Kriterien des wiederverschließbar erfüllte.

Seit dem 31.01.2014 wurden die Flugbestimmungen zudem ein wenig gelockert, da angeblich neue Sprengstoff-Scanner im Einsatz sind. Focus.de schreibt dazu folgendes:

“Somit könnten Medikamente, Spezialnahrung wie beispielsweise Babynahrung sowie Flüssigkeiten aus Duty-Free-Einkäufen wieder als Handgepäck mitgenommen werden, [...]“

Bitte beachte, dass diese aber bei der Kontrolle gesondert vorgelegt werden müssen.

5. Tipp – Kaufe clever ein und trage mehrere Schichten
Wenn wir in eine tolle Stadt wie Barcelona fahren, dann nehmen wir uns immer einen Tag zum Shoppen. Dabei haben wir festgestellt, das a) die Mode dort schöner und b) auch etwas günstiger ist, als bei uns in Deutschland.

Da wir dies mittlerweile schon vorher wissen, nehmen wir aus Deutschland erst gar nicht so viel mit und gehen direkt am 1. oder 2. Urlaubstag einkaufen. Das solltest du auch machen. Denn so kaufst du deine Urlaubsgarderobe direkt in Barcelona. Dadurch sparst du dir den Stress wegen zu viel Gepäck.

Wenn du dich doch mal beim Shoppen verkalkuliert hast und der Koffer zu schwer wird, oder nicht alles rein passt. Zieh dir die Sachen einfach am Körper an! Also 2-5 Schichten. Es gibt kein Gesetz, das dir dies verbieten kann. Auch wenn es teilweise skurril ausschaut. Scheiß egal. Nur so kannst du deine “Beute” ohne Zusatzkosten nach Hause bringen.

Fazit

Ganz so einfach ist alles nicht mehr und man sollte sich auf jeden Fall die Reiseunterlagen genau durchlesen. Doch wenn man einmal verstanden hat, wie der Hase läuft, ist es gar nicht mehr so kompliziert. Oder?

Wenn du keine Lust auf den ganzen Heckmeck und die Restriktionen hast, buche dir einen privat Jet. Günstige Angebote dazu gibt es bereits ab 13.200 EUR mit einer Citation Mustang. Bis 4 Personen und garantiert auch mit mehr als einem Handgepäckstück kostenlos. http://www.aviation-broker.com/ xD

Wir wünschen dir einen guten Flug und einen tollen Urlaub!

Quellen:
Image via Unsplashed

7 Antworten

  1. Du bist Terrorist! :D
    Das erinnert mich an damals, als mein Bruder eine knallig neon-grüne Wasserpistole in Form eines kleinen Krokodils abgeben musste (Man darf ja keine Waffen mit an Bord nehmen…)

      1. haha das klingt zwar sehr lustig, bei uns in der Nähe ist es passiert.
        Ein junge hatte eine Wasserpistole und hat damit Leute hereingelegt und dann kam die Polizei und wollte das er die “Waffe” auf den Boden legt und es zielte auf den Polizisten und plötzlich schoss ein anderer Polizist den jungen in den Arm.

        Deshalb ist es nicht so lustig, aber verstehe halt auch nicht warum soetwas verkauft wird in der selben farbe wie eine “echte” Waffe.

  2. Christian

    Toller Artikel! Sonst suche ich mir immer nen Wolf auf den Flugseiten, um herauszufinden, wie viel kg Gepäck ich mitnehmen darf!

Was sagst du dazu?

Diese Webseite speichert Cookies. Wenn du ANDANZA.mag nutzt, akzeptierst du unsere Datenschutzbestimmungen.
Akzeptieren
x