Tipps für Urlauber, die auf den Montjuïc Berg in Barcelona möchten

Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu der Entscheidung einen Ausflug auf den Montjüic zu machen. Warum? Weil dieser Teil Barcelonas für uns zu den absoluten Lieblingsorten zählt. In diesem Artikel wünsche ich mir, dir einen bisschen von unserer Begeisterung rüber zu bringen und dir zu helfen, dass du einen tollen und angenehmen Tag haben wirst.

Die Fakten
Wo? Süd-Westen von Barcelona

Anreise? Entweder per Hafenseilbahn von Barceloneta aus, der Standseilbahn FM von Funicular Paral.lel, oder dem Bus der Linie 55 (BusPlan).
Wie? Am besten zu Fuß
Höhe über Normal Null (NN)? 173m

Was so faszinierend am “Haus-Berg” im Süd-Westen von Barcelona ist
Der Montjuïc ist ein wundervolles Beispiel dafür, wie Großereignisse das Stadtbild positiv verändern können. So wurden viele heutige Attraktionen, wie die Font Màgicaoder der Barcelona Pavillon von Ludwig Mies van der Rohe zur Weltausstellung von 1929 errichtet. Auch die Hafenseilbahn wurde ursprünglich zur Weltausstellung auf dem Montjuïc geplant, aber auf Grund von finanziellen Engpässen, erst später fertig gestellt.

Als Barcelona im Jahr 1992 die olympischen Spiele austragen durfte, veränderte sich das Bild des Berges ein weiteres Mal drastisch zum Positiven, da die Stadt sehr viel Geld in die Modernisierung des gesamten Areals steckte.

Wir finden, dass auf dem Montjuïc heute die schönsten Gärten aus ganz Barcelona zu finden sind. Klar der Parc Güell hat auch seinen Reiz, aber das ist etwas ganz anderes. Du findest keine Touristenströme, die sich an der Genialität Gaudis erfreuen, sondern Menschen die es genießen einfach die Seele baumeln zu lassen. Vor allem der Garten Jardins de Mossèn Cinto Verdaguerist eine wirkliche Oase!

Ich möchte nicht sagen, dass das andere schlecht ist. Die Gegend des Montjuïc ist nur herrlich entschleunigt. Wenn man dies mag, und eine Alternative zum sonst teils auch hektischen Städtetrip sucht, kann man hier einen Tag erleben, der genau das Gegenteil ist.

Warum man sich für den Montjuïc-Ausflug Zeit nehmen sollte
Auf Tripadvisor habe ich sinngemäß gelesen, dass Leute sagen: “Ein Ausflug zum Montjuic lohnt sich nicht, es ist langweilig und viel zu sehen gibt es auch nicht”. Wenn man sich dann genauer anschaut, wie sie vorgegangen sind, wird einem schnell klar warum. Denn diese Leute haben sich eben keine Zeit genommen, sondern sind mit der Standseilbahn hoch bis zur Station der neuen Seilbahn. Mit dieser dann hoch zum Castell de Montjuïc.

Ganz ehrlich, dann hätte ich mich auch zu Tode gelangweilt. Denn dann hätte man nicht die wundervollen Gärten durchwandert. Nicht den Ausblick vom olympischen Schwimmbad genossen und wäre nicht in einer wundervollen Bar eingekehrt usw. usf..

Deshalb empfehlen wir, sich einen Tag für den gesamten Montjuïc zu nehmen. Denn dann kann man die Schönheit und Ruhe, die dieser Berg verströmt, perfekt auf sich wirken lassen.

Wie wir einen schönen Tag auf dem Berg gestalten würden: für den Freiheit-Liebenden
Sarah und ich haben uns sehr lange Gedanken gemacht, wie man einen perfekten Tagestrip für den Montjuïc gestalten kann. Einen Tagestrip, bei dem man unsere Begeisterung für diesen Ort spürt, und bei dem wir unsere Definition von einen schönen und entspannten Urlaub einfließen lassen können. Herausgekommen ist ein neuartiges Konzept, ein Daytrip, den wir hier über die Webseite verkaufen.

Warum neuartig? Weil wir eine Schritt für Schritt Anleitung geschrieben haben, die einem ca. 5-6 Stunden an die Hand nimmt und den Montjuïc so erleben lässt, als wenn wir neben dir her laufen würden. Wir wünschen uns, dass dadurch mehr Menschen einen so wundervollen Tag erleben können, wie wir damals, als wir das erste Mal diesen Ausflug gemacht haben.

Darin enthalten sind auch viele Hintergrundinformationen, zu den Orten an denen du vorbei kommst und übersichtliche Karten, die du offline auf deinem Smartphone oder Tablet benutzen kannst. Hier findest du weitere Informationen zu unserem Daytrip auf den Montjuïc.

Ich wünsche mir, dass du Lust hast, unseren Tagestrip einmal auszuprobieren und uns dann hier deine Meinung / Anregungen zu schreiben! Dies würde uns sehr freuen.

Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Montju%C3%AFc

Was sagst du dazu?

Diese Webseite speichert Cookies. Wenn du ANDANZA.mag nutzt, akzeptierst du unsere Datenschutzbestimmungen.
Akzeptieren
x